Ruch Finanzberatung

Gesellschaft für private Finanzplanung

22. April 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Maklergebühr für Reservierung einer Immobilie ist unzulässig

Der Markt an zu erwerbenden Häusern und Wohnungen ist derzeit wie leer gefegt. Und wenn man dann endlich etwas Passendes zu einem bezahlbaren Preis gefunden hat, stehen eine Vielzahl an Interessenten Schlange. Zum Zuge kommt meist der, der am schnellsten einen Kaufvertrag unterschreiben kann.

Und hier beginnt das Problem… Natürlich sollte man einen notariellen Kaufvertrag erst unterschreiben, wenn die Finanzierung steht. Die Bank kann die Zusage aber erst abgeben, wenn sie das Objekt und die Bonität geprüft hat. Und das dauert leider und geht nicht von heute auf morgen.

Einige Immobilienmakler haben sich da daher eine neue Gebühr einfallen lassen: Eine Reservierungsgebühr.

Hierbei soll der Interessent für eine vierwöchige Reservierung eine entsprechende Gebühr bezahlen, die dann später mit der Maklergebühr verrechnet wird, wenn es zu einem Kaufvertrag kommt.
Weiterlesen →

19. April 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Schadensfall des Monats – Muss man alle Schäden melden???

3517-glas-bruchDie grundsätzliche Regel für alle meine Kunden lautet: Lieber einmal zuviel bei mir nachfragen, als einmal zu wenig.
So erhielt ich letzte Woche die Reparaturrechnung einer Scheibe aus einer Jugendherberge über 30,- Euro, mit der Bitte diese als Schadensmeldung an die Versicherung weiterzuleiten.

Auf meine Rückfrage, was denn passiert sei, wurde mir mitgeteilt, dass die 12jährige Tochter in den Herbstferien auf einer Jugendfahrt mit dem Sportverein war und bei einer kleinen Kappelei zwischen 3 Mädchen diese Scheibe kaputt gegangen ist. Verletzt wurde Niemand und wer genau von den 3 Mädels schuld war, konnte auch nicht mehr richtig rekonstruiert werden.
Weiterlesen →

17. April 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Mr.MoneyPenny – Reiserücktrittskostenversicherung

Eine Versicherung, die man gerade bei teureren Reise haben sollte und eigentlich nie in Anspruch nehmen möchte.

Wie ist das denn, wenn man vor der Reise erkrankt und die Reise gar nicht antreten kann? Oder wenn man im Urlaubsort erkrankt oder aus anderen wichtigen Gründen kurzfristig nach Hause reisen muss.

Hier kann eine Reiserücktrittsversicherung mit dem Baustein Reiseabbruchversicherung helfen.

Mehr Infos dazu im heutigen Video:

15. April 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Was Selbständige über die Arbeitslosenversicherung wissen sollten

Wenn Sie selbständig sind, können sie sich in der gesetzlichen Arbeitslosenversicherung beim Arbeitsamt versichern. Die freiwillige Arbeitslosenversicherung muss vorab gut durchgerechnet werden, um zu wissen ob sie sich überhaupt für den Selbständigen lohnt.

Welche Vorraussetzungen muss der Selbständige für die freiwillige Arbeitslosenversicherung erfüllen?

– innerhalb von 24 Monaten vor Beginn der Selbständigkeit muss der Antragsteller mindestens 12 Monate versicherungspflichtig beschäftigt gewesen sein; versicherungspflichtige Zeiträume müssen nicht zusammenhängend gewesen sein, sie können zusammen addiert werden.
– oder der Antragsteller hat unmittelbar vor Aufnahme der selbständigen Tätigkeit Arbeitslosengeld bezogen, hierbei ist die Dauer nicht relevant
– der Antrag zur Arbeitslosenversicherung muss innerhalb der ersten drei Monate nach Beginn der Selbständigkeit beim zuständigen Arbeitsamt gestellt werden
– als Nachweis für die Selbständigkeit muss zum Antrag ein Gewerbenachweis vorgelegt werden z. B. Gewerbeschein; dieser Nachweis entfällt bei gleichzeitigem Antrag auf Existenzgründung
Weiterlesen →

12. April 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Who Finance – Warum ich meinen Job liebe

Who Finance ist eine unabhängige Plattform, auf der Kunden ihren Versicherungs- und Finanzberater bewerten können. Inzwischen haben mich über 800 Kunden nach einer Beratung bewertet und diese für gut befunden.

Kürzlich erhielt ich die Bewertung meiner langjährigen Kundin Dörte S., der ich beim Erwerb ihrer Mietwohnung helfen konnte.

Seit 25 Jahren begleitet mich jetzt schon Wolfgang Ruch in allen Finanziellen Angelegenheiten. Das Neuste : der Kauf einer Eigentumswohnung. Das Gefühl, des absoluten Vertrauens, hat mich nie verlassen und sich wieder einmal bestätigt !!! Selbst am Wochenende, wenn nötig, hat er sich gekümmert ! Besonders seine sofortige Reaktion, bei Anliegen und Unsicherheiten, ( dabei auch noch immer freundlich und mit einer Engelsgeduld ), begeistern mich ! Ich bin sehr glücklich, ihn an meiner Seite zu haben ! Auch noch als Mutter einer Tochter, gerade Selbstständig, die ebenfalls von Herrn Ruch begleitet wird ! Auch hier hat er mit großer Kompetenz und Präsens (!!!) alles nötige in die Wege geleitet und bearbeitet auch weiterhin alle Schritte . Ich kann Herrn Wolfgang Ruch wärmstens weiterempfehlen !!!
Weiterlesen →

10. April 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung – habe ich doch schon über meine Kreditkarte

895-menschen-im-rollstuhlViele Kreditkartenunternehmen bieten als zusätzliche Leistung verschiedene Versicherungspakete, wie eine Auslandsreise Krankenversicherung oder eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung an.

Nicht selten höre ich daher in der Beratung, das in dieser Versicherungssparte kein kostenpflichtiger eigenständiger Versicherungsschutz mehr benötigt wird.

Dies kann ein Trugschluss sein!
Häufig wird der Versicherungsschutz bei diesen kostenfreien Zusatzleistungen bei den Kreditkartenunternehmen an bestimmte Bedingungen geknüpft. Ansonsten besteht kein Versicherungsschutz!

Exemplarisch am Beispiel der Lufthansa Miles&More Kreditkarte „Gold“ zur Reise-Rücktrittskosten-Versicherung:
Weiterlesen →

9. April 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Leistungsfall Berufsunfähigkeit

aus meinem Alltag als Finanzberaters:

Kunden schauen bei Versicherungen häufig auf den Beitrag. Leistungen lassen sich für einen Verbraucher meistens auch nur schwer vergleichen und priorisieren.

Daher freue ich mich immer, wenn Kunden meiner Empfehlung zu leistungsstarken Versicherern und Tarifen folgen.
Dann klappt es auch im Schadensfall!!!

Heute die Bewilligung einer BU-Rente für eine Kundin erhalten.
Weiterlesen →

8. April 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Was bekomme ich für einen 15 Jahre alten Fernseher von meiner Hausratversicherung?

632-ausgebrannter-computerDass eine Hausratversicherung eine Neuwertversicherung ist – ist allgemein bekannt. Unter Neuwert versteht man den „Wiederbeschaffungspreis von Sachen gleicher Art und Güte“. Der ursprüngliche Anschaffungspreis spielt herbei eine untergeordnete Rolle. Entscheidend ist, was es zum Schadenszeitpunkt kosten würde, die gleiche bzw. vergleichbare Sache neu zu erwerben.

Bei neuen Geräten ist die Entschädigungsberechnung einfach, da diese evtl. noch produziert werden und man genau das gleiche Gerät wieder erwerben kann. Bei älteren Elektrogeräten hingegen, ist es im Versicherungsfall oft so, dass der Kunde im Vergleich zum Anschaffungspreis eine um vielfaches niedrigere Entschädigungsleistung erhält. So kostete z.B. vor 15 Jahren ein durchschnittlicher Röhrenfernseher mit 80-90 cm Bildschirmdiagonale ca. 1.000 DM. Einen Flachbildschirm mit einer vergleichbaren Bildschirmdiagonale bekommt man heutzutage bereits für 200 -300 €. Dass das neue Gerät einen erheblichen technologischen Forschritt erlebt hat und der Kunde somit ein „besseres“ Gerät bekommt, spiegelt sich in der Entschädigungsberechnung nicht wider.
Weiterlesen →

3. April 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Kapitalanlage – aktuell Tages– oder Festgeld?

Wer langfristig sein Geld vermehren möchte, sollte weiterhin auf den Aktien- oder Immobilienmarkt setzen. Jedoch muss man auf das eingesetzte Kapital mind. 7-10 Jahre verzichten können und der Kontostand kann zwischenzeitlich kräftig schwanken. Die Statistiken zeigen jedoch, dass eine langfristige Vermögensbildung mit diesen Anlageklassen die höchste Rendite verspricht.

Was soll man jedoch machen, wenn man Gelder kurzfristiger weglegen möchte. In den letzten 6 bis 12 Monaten gab es durch die Zinserhöhungen bei den Banken endlich wieder positive Zinsen. Die Zeiten der Negativzinsen / Strafzinsen sind jetzt zum Glück endgültig vorbei…

Die Onlinebanken haben kräftig Geld eingesammelt, wenn man Neukunde wurde und man hat für einige Monate einen Extrazins (Neukundenbonus) erhalten. Diese Angebote ebben jetzt ab und nach Ablauf des Sonderzinses ist die Rendite nicht mehr wirklich attraktiv.

Daraus ergeben sich jetzt 3 Möglichkeiten:
Weiterlesen →

2. April 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Rechtsschutz – 281.000,- € für eine Kutschfahrt

Die Auxilia Versicherung, ein reiner Rechtsschutzversicherer, informiert regelmäßig über verschiedene Rechtsschutzfälle aus der Praxis. Kürzlich erhielt ich folgendes Beispiel:

Frank J. will mit seiner Familie einen Ausflug machen. Da die beiden Töchter große Pferdefans sind, bucht er für sich, seine Frau und den Nachwuchs eine Kutschfahrt bei einem Pferdehof. Die ganze Familie freut sich auf den Ausflug.

Auf dem Pferdehof fahren drei Kutschen los, Frank J. sitzt mit seiner Familie in der hinteren Kutsche. Das Gespann fährt zuerst auf einer geteerten Straße, die dann in einen Feldweg übergeht. Die beiden vorderen Kutschen passieren den Übergang problemlos und fahren weiter.
Weiterlesen →