Ruch Finanzberatung

Gesellschaft für private Finanzplanung

12. Juli 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Geld oder Leben? Gedankengut aus aller Welt rund ums liebe Geld

Geld oder LebenNeben den vielen trockenen Themen rund ums Geld, gibt es auch Kuriositäten, Ernsthaftes und Lustiges. Heute eine möglicherweise wahre Begebenheit:

Max Schmeling sitzt im Kreise anderer Sportler in einem Café. Gerade hat er sich ein Glas Zitronensaft zubereitet und hält die ausgedrückte Zitronenhälfte noch in seiner kräftigen Boxerfaust, als er scherzt: „Für jeden Tropfen, den einer noch aus dieser Zitrone herauspresst, gebe ich hundert Mark!“ Einige probieren es, keinem gelingt es. Da erhebt sich am Nachbartisch ein schmächtiger Herr und fragt den Boxer: „Dürfte ich mich vielleicht auch beteiligen?“ „Aber sehr gern“, lächelt Schmeling. Das Männlein nimmt die Zitrone, drückt sie zwischen zwei Fingern, bis der erste Tropfen in das Glas fällt, dann der zweite und auch noch ein dritter Tropfen. Schmeling gibt dem Wettgewinner dreihundert Mark und meint anerkennend: „Erstaunlich, wie Sie das fertig gebracht haben!“ „Nun ja“, schmunzelt das Männlein, steckt das Geld ein – und erlöst das Erstaunen: „ich bin Finanzbeamter.“

  Entnommen aus dem Buch: Geld oder Leben? Gedankengut aus aller Welt rund ums liebe Geld.

11. Juli 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Aus der Condor Versicherung wird jetzt die R+V Versicherung

Die Condor Versicherung wurde 1954 als Tochter der Dr. August Oetker KG gegründet. Sie sollte vor allem für den gewerblichen Mittelstand und das gehobene Privatkundenklientel passenden Versicherungsschutz anbieten.

Schon im Jahr 2008 wurde die Versicherung an die R+V Versicherungsgruppe verkauft, aber unter dem bisherigen Namen weitergeführt.

Damit ist jetzt Schluss…
Weiterlesen →

10. Juli 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Spechtschäden in der Gebäudeversicherung – Nicht schlecht, Herr Specht!

Spechte verursachen zunehmend hohe Schäden an Gebäuden. Gerade in Ballungsgebieten, wie beispielsweise in Berlin, fühlen sich die Vögel zunehmend heimisch. Die Höhlenbrüter picken Insekten und deren Larven von der Gebäudeoberfläche, danach hämmert der Vogel Löcher in die Putzschicht und die darunterliegende Dämmung um -wie unter einer Baumborke- nach weiteren Insekten unter der Oberfläche zu suchen.

Ein anderer Aspekt ist die paarungsbedingte Anlage von Bruthöhlen die er, zur Sicherheit für die kommende Brut vor Nesträubern, meist in einigen Metern Höhe installiert. Mit großem „Trommelwirbel“ wird nach Anlage der Bruthöhle das Weibchen angelockt, wobei der Specht weitere Löcher in die Fassade klopft.
Weiterlesen →

5. Juli 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Kfz Versicherung – worauf sollte man achten?

Foto: Dirk Paeschke, www.kostenlos-fotos.de

Des Deutschen liebstes Kind ist sein Auto. Und die „einzige“ Versicherung mit der sich der Deutsche gerne beschäftigt ist seine Kfz Versicherung. Schließlich muss man diese noch ein paar Euro günstiger hinbekommen, um beim nächsten Stammtisch darüber zu sprechen.

Genau hier liegt aber das Problem, welches sich erst im Versicherungsschaden zeigt. In Kürze werden in den Zeitschriften und Fernsehspots wieder die verschiedenen tollen Kfz Versicherungen angepriesen und aufgefordert die Gesellschaft zu wechseln. Denn zum 30.11. endet die Kündigungsfrist für Kfz Versicherungen. Ein Wahnsinn, der sich jährlich wiederholt.

Dazu folgender grundsätzlicher Gedanken:

Der Beitrag ist das Ergebnis meines Versicherungsumfanges. Ist der Beitrag gering, könnten da auch einige Bestandteile des Versicherungsschutzes fehlen, den ein teureres Angebot enthalten hat.

Daher stelle ich im Kundengespräch folgende Fragen zur Überprüfung des Versicherungsschutzes:

a) Wie alt ist das Auto? Brauche ich Teilkasko oder Vollkasko?
b) Ist es sinnvoll, den Beitrag durch eine Selbstbeteiligung zu reduzieren?
c) Wer darf das Fahrzeug alles fahren?

Weiterlesen →

3. Juli 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

12 gute Gründe für die Tierhalterhaftpflichtversicherung

4294-mischlingshund-chillt„Der tut nichts, der will nur spielen!“ – diese Aussage von Hundebesitzern hat wohl jeder schon einmal gehört. Doch was ist, wenn einen der Hund dennoch beißt?

Gemäß § 833 BGB ist der Tierhalter zum Schadenersatz (Ausnahmen für Nutztiere beachten) verpflichtet. Wie im Rahmen der gesetzlichen Haftung nach § 823 BGB ist die Haftpflicht für Schäden aus der Haltung von Haustieren in der Höhe nicht begrenzt. Werden Personen geschädigt und neben Schmerzensgeld auch ein Verdienstausfall oder Renten geltend gemacht, kann es unterm Strich für das Vermögen und die finanzielle Situation der Familie teuer werden.

Ich möchten Ihnen nachstehend 12 gute Gründe nennen warum Sie eine Tierhalterhaftpflichtversicherung benötigen.

1. Versicherungspflicht für Hundehalter
Je nachdem in welchem Bundesland Sie wohnen,  besteht eventuell eine Versicherungspflicht für Hunde. In anderen müssen nur sogenannte Kampfhunde versichert werden. In der Privathaftpflichtversicherung sind Hunde jedoch nicht mitversichert. Lediglich Kleintiere (z.B. Katzen) sind darüber abgesichert. Hier muss also eine eigene Tierhalterhaftpflichtversicherung abgeschlossen werden.
Weiterlesen →

1. Juli 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Nichtrauchertarife in der RLV (Risiko-Lebensversicherung)

Nichtrauchertarife in der RLV sind teils unglaublich günstig. Aber wie ist es, wenn man nach Abschluss der Versicherung wieder anfängt zu rauchen? Muss man nachmelden? Ist es egal?

Rauchen ist ein Laster – ein übles noch dazu, und die meisten Raucher tun sich schwer damit, wieder aufzuhören. Selbst wenn man es geschafft hat und schon ein oder zwei Jahre rauchfrei ist, besteht immer die Gefahr eines Rückfalls. Manche Studien sprechen sogar von höheren Rückfallquoten als bei Heroin. Da sollte man sich doch einmal mit der Frage befassen, ob der als Nichtraucher risikolebensversicherte Kunde seinen neuen Rauchstatus nicht auch beim Versicherer anzeigen müsste.
Weiterlesen →

28. Juni 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Maschinenbruch? Ja, kann eine Maschine denn einfach so zerbrechen?

2133-zahnraederMaschinen stellen für Betriebe jeder Branche in der Regel eine der größten Einzelinvestitionen dar, die getätigt wird. Gleichzeitig besteht oft eine hohe Abhängigkeit von der Funktionalität dieser Maschinen. Funktioniert die Maschine, kann man damit Arbeiten, hat man Umsatz, bleibt etwas hängen. Funktioniert sie nicht, dann können auch keine Aufträge ausgeführt werden. Angesichts dieser Wichtigkeit ist es evtl. sinnvoller, Maschinen nicht über die Inhaltsversicherung abzusichern, sonder einen spezielleren Schutz anzubieten.
Weiterlesen →

26. Juni 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Lotto, Online-Casinos und Co.: So werden Gewinne aus Glücksspielen versteuert

Endlich! Der ganz große Wurf ist gelungen und Sie haben eine Summe gewonnen, die deutlich über den zuvor bezahlten Spieleinsatz hinausgeht. Die Freude wehrt allerdings nicht lange, denn kurz nach dem Tippspielerfolg, dem guten Händchen beim Blackjack oder den richtigen Entscheidungen am Slot kommen erste Zweifel auf. Darf ich den vollen, vielleicht zum Teil bereits verplanten, Gewinn überhaupt behalten? Gibt es in Deutschland eine Glücksspielsteuer, die auf meine „Einnahmen“ im Online-Casino oder beim staatlichen Lotto erhoben werden?
Weiterlesen →

24. Juni 2024
von Wolfgang Ruch
Keine Kommentare

Rechtsschutz – Der getrübte Ausblick in den Garten

Die Auxilia Versicherung, ein reiner Rechtsschutzversicherer, informiert regelmäßig über verschiedene Rechtsschutzfälle aus der Praxis. Kürzlich erhielt ich folgendes Beispiel:

Mathias und Katrin H. wohnen und leben sehr idyllisch an einem Hang mit einem tollen Ausblick. Alles wäre sehr schön, wenn nicht in letzter Zeit Probleme mit der Nachbarin Gabriele B. aufgetreten wären. Gabriele B. besitzt unterhalb des Ehepaars H. ihr Grundstück und dieses ist über einen nur 1m breiten Fußweg zugänglich. Dieser Fußweg verläuft über das Grundstück des Ehepaars H. Hierzu ist auch schon lange ein Wegerecht auf dem Grundstück der H.s eingeräumt. Wenn Gabriele B. ab und an sperrige Gegenstände zu ihrem Haus transportieren muss, haben ihr das Ehepaar H. immer erlaubt, über den Weg und die angrenzende Gartenwiese mit dem Auto zu fahren.
Weiterlesen →